wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport
Para Reining: WPR International Championships vom 4. - 9. Juli 2017 in den Niederlanden
wittelsbuerger.info
Reining — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Reining Horse-
Forum
WEG 2006-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Reining Horses
zum Verkauf
Reining Horse-
Papierservices
Reining Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur
Startseite



Promotion

Für die Para-Reiningreiter in Europa wird 2017 ein spannendes Jahr: Erstmals wird eine WPR International Championship vom 4. - 9. Juli 2017 im Rahmen der DLW Show im niederländischen Ermelo veranstaltet, dem Stützpunkt des niederländischen Pferdeverbandes KNHS (Royal Dutch Equine Sports Federation), die mit einem Preisgeld von 25.000 USD lockt.

Dazu bieten die beiden niederländischen Verbände, Diamond League Western (DLW) und die Dutch Reining Horse Association (DRHA), WPR-approved Klassen auf ihren Turnieren an, mit einer Jahresendwertung, der WPR Saddle Series.

Die Turniertermine finden Sie hier.


 

7. März 2017: Erste Qualifikationstermine in Deutschland

Erste Termine für Qualifikationsklassen stehen schon fest, es werden aber ggf. noch ein paar Termine hinzukommen:


22.4. WPR Trainingstag mit Show bei 4 Oak Stables in 32289 Rödinghausen

23.4. WPR Klasse bei Para & Reining & Horses @ Momo&Amy in 76229 Karlsruhe

28.4.-1.5. Wenden Classic Turnier auf der Circle L Ranch in 31638 Stöckse

14.5. KIOWA Spring Day in 76571 Gaggenau

21.5. Circle L Ranch Para Reining Trainingstag mit WPR Klasse in 31638 Stöckse

Ausserdem können Reiter auch Deutschland auch bei WPR Klassen in Österreich und den Niederlanden starten, um sich für die Championship zu qualifizieren.

Nun haben die Organisatoren bekannt gegeben, daß die Qualifikationsphase um einen Monat verlängert wird, auf den 1. Juni 2017. Qualifiziert für die WPR International Championship ist, wer an zwei der WPR-anerkannten Klassen teilgenommen hat.



WPR Team Germany auf der AQHA World Show 2016


Bei der ersten internationalen World Para Reining (WPR) Championship 2016 auf der AQHA World Show in Oklahoma City gewannen die USA Team-Gold, Silber ging ans Team Canada, Bronze holten sich die Reiner aus den Niederlanden (mehr dazu hier). Das WPR Team Germany mit Elinor Switzer und Susanne Brinkmann hatte den 5. und damit letzten Platz in der Teamwertung belegt. Im Einzelwettbewerb am Montag hatten leider beide Reiterinnen etwas Pech und konnten sich nicht platzieren.


Para Reining from Lee Schneider on Vimeo.




Para Equestrian erstreckt sich auf immer mehr Pferdesportdisziplinen

(fn-press) Während die Para-Dressur dank der Paralympics seit Jahren zu den offiziell vom DOKR und Weltreiterverband (FEI) vertretenen Disziplinen zählt, befindet sich der Parasport in anderen Pferdesportdisziplinen noch in der Entwicklung. Am weitesten etabliert ist in der Deutschland der Para-Fahrsport, wie der mehrfache Weltmeister und Vorsitzender der IG Fahren für Menschen mit Behinderung, Heiner Lehrter (Mettingen), zu berichten wusste. Schon seit Jahren tragen die Para-Fahrer Deutsche Meisterschaften und sogar Weltmeisterschaften aus. Schätzungsweise 25 Einspännerfahrer mit Behinderung gibt es in Deutschland, die in der Interessensgemeinschaft zusammengeschlossen sind. Anders als in der Para-Dressur absolvieren alle Fahrer dieselben Anforderungen, lediglich die Platzierung erfolgt je nach Schwere der Behinderung in zwei unterschiedlichen Grades.

Stark im Aufwind befindet sich in jüngster Zeit die Para-Reining, insbesondere durch die Ankündigung der FEI, ein Para-Reining-Championat auszurichten. Noch allerdings fehlt es an einheitlichen Regeln und Aufgaben, so dass die Premiere voraussichtlich über das Jahr 2016 hinaus verschoben wird. Zwei Lehrgänge in Deutschland, organisiert von der National Reining Horse Association (NRHA), fanden regen Zulauf. Aktuell sind rund 20 Reiner mit Behinderung auf den Regelturnieren in Deutschland am Start. „Die Dunkelziffer ist aber wahrscheinlich deutlich höher. Das wird sich spätestens dann zeigen, wenn es ein Championat als Anreiz gibt“, vermutet Nico Hörmann, zugleich Bundestrainer Reining und DOKR-Diszplinkoordinator Para-Equestrian.

Wie alle Para-Pferdesportdisziplinen fällt es allerdings auch der Reining schwer, neue Reiter zu gewinnen. Ähnliches gilt für den Para-Springsport, der ebenfalls noch in den Kinderschuhen steckt. Auch hier gab es 2015 erstmals ein bundesweites Turnier in Lindlar, an dem sich 13 Teilnehmer beteiligten. Guido Laimer (Belm) von der IG Springreiten für Menschen mit Handicap hofft, dass der Kreis in den kommenden Jahren größer wird. „Bis dahin gilt es, an der Basis dranzubleiben und zu versuchen, Berührungsängste abzubauen. Sowohl die der Reiter und Fahrer mit Behinderung als auch die der nicht-behinderten Pferdesportler“, gab der Beiratsvorsitzende Dr. Jan Holger Holtschmit den Aktiven und Vertretern des Para-Sports mit auf den Weg.



Seit 2010 werden auf den AQHA-Turnieren in Deutschland ebenfalls EWD-Klassen für Reiter mit Behinderungen angeboten, auf dem Ride Of America in Wenden und der Q-Show in Aachen. Mit insgesamt 20 Starts im Jahr ist die Resonanz allerdings eher gering.






Mehr dazu

Schweiz: FEI World Reining Championships und Jugend-Europameisterschaften 2016 vom 11. bis 13. August in Givrins




Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!

 

Quelle wittelsbuerger.com
Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion