wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport  
Verlass, Rittigkeit, Partnerschaft und Wettkampf: European Versatility Ranch Horse Championships am 6./ 7. Oktober in Thierhaupten
 
Quarter Horse — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Quarter Horse-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Quarter Horses
zum Verkauf
Quarter Horse-
Papierservices
Quarter Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur




Promotion

Verlass, Rittigkeit, Partnerschaft und Wettkampf - wer in den Prüfungen der Versatility Ranch Horse Competitions punkten möchte, muss vielseitig sein. Denn hier wird Sport und Rancharbeit in Form von Turnieren vereint.

Die internationale Meisterschaft findet vom 06. - 07. Oktober 2018 in Thierhaupten als rasseoffene Show in Kombination mit einer AQHA Double Pointed Show (Class in Class) statt.



Auf der Meisterschaft werden folgende Klassen angeboten:
AQHA/RO Versatility Ranch Horse Klassen Open
AQHA/RO Versatility Ranch Horse Klassen Amateur

Die AQHA/RO Klassen werden von zwei anerkannten AQHA Richtern unabhängig voneinander gerichtet.
AQHA/RO Klassen finden Class in Class nach dem Regelwerk der AQHA statt. Die Sieger werden nach der Class in Class AQHA/RO Wertung geehrt.
Für die VRH Gesamtwertung werden die Platzierungspunkte nach dem All Around System aus Show 1 und 2 zusammengezählt. Bei Punktegleichstand wird das Pferd mit der besseren Ranch Cow Work Sieger.



An die Sieger der Divisionen Open und Amateur (rasseoffen) wird der Titel
EUROPEAN VERSATILITY RANCHHORSE CHAMPION
vergeben. Die Sieger erhalten eine Schärpe und die drei Erstplatzierten eine Medaille.
Preisgeld in Höhe von mindestens 3.000 EUR + Jackpot payout für die Ranch Horse Classen Open und Amateur wird gemäß des AQHA Regelbuchs ausgeschüttet.

Außerdem werden auf dem Turnier folgende Klassen angeboten: AQHA/RO Cutting Open
AQHA/RO Cutting Amateur
AQHA/RO Working Cow Horse Open
AQHA/RO Working Cow Horse Amateur
In den Working Cow Horse Klassen Open und Amateur wird ein Preisgeld von mindestens 1.000 EUR + Jackpot payout gemäß AQHA Regelbuch ausgeschüttet.

Startberechtigung Cutting/ Working Cow Horse/ Ranch Horse Klassen:
Startberechtigt bei der AQHA-Show (Open, Amateur) sind bei der AQHA registrierte Quarter Horses. Die Vorsteller müssen eine gültige AQHA-Mitgliedschaft besitzen. Die Mitgliedschaft kann auch an der Turnier-Meldestelle beantragt werden.
Startberechtigt bei der rasseoffenen Show (Open, Amateur) sind alle Pferderassen. Die teilnehmenden Reiter müssen keinem Verband angeschlossen sein.

Die Ausschreibung wird in Kürze veröffentlicht.




Mehr dazu

AQHA-Turnierveranstalter gesucht (4): Für echte Allarounder - Ranchreiten auf AQHA- Versatility Ranch Horse Shows



Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Pat Faitz, Sylvia Katschker und Sylvia Jäckle für den Bereich AQHA.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.


Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion